Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.garten-sitzkissen.de

Die Lymphdrainage gehört ausschließlich in professionelle Hände und dient dazu, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe durch sanfte kreisende Handbewegungen und Ausstreichungen aufzulösen. Solche Ödeme können durch einen gestörten Lymphabfluss entstehen, z.B. bei Entzündungen, Bestrahlungen, bei einer operativen Entfernung von Lymphknoten oder auch durch eine Venenschwäche. Durch das Ausstreichen des Gewebes wird die angesammelte Flüssigkeit wieder in die Blutbahn zurückgeführt und kann über die Nieren ausgeschieden werden. Bei Herzkrankheiten, Krebserkrankungen der Lymphknoten und bei Thrombosen darf die Lymphdrainage nicht angewendet werden.

Figurfalle Nr. 21: Aus Frust essen

"Essen ist Nahrung für die Seele."  Sie können ruhig aus Frust essen, aber achten Sie dabei auf Qualität. Auch wenn die Stimmung gehoben ist, läuft die Diät meist besser.

mehr info

Figurfalle Nr. 20: Heißhungerattacken nicht einkalkulieren

Hier gilt genau das gleiche wie für den Appetit auf Süßes.

mehr info

Figurfalle Nr. 19: Hemmungslos im Restaurant schlemmen

Restaurantbesuche sind erlaubt, allerdings achten Sie darauf auf paniertes, frittiertes oder Sahnesauce zu verzichten. 

mehr info

Figurfalle Nr. 18: Feiern und Einladungen nicht vorbereiten

Genießen Sie die Feier ruhig. Greifen Sie auch zu kleinen Leckereien. Essen Sie aber vorwiegend Obst und Gemüse.

mehr info