Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany diedaune.de

Magenschmerzen:
1. Eine Wärmflasche wirkt meist Wunder.
2. Pfefferminze hilft zur Magenberuhigung. 

Übelkeit:
1. Die einfachste Methode ist wohl frische Luft. 
2. Eine Scheibe Zitrone lutschen - hilft den Brechreiz zu unterdrücken.
3. Fencheltee beruhigt den Magen.

Durchfall:
Das wichtigste ist, dass Sie viel trinken, besonders warmen, ungesüssten Tee wie zum Beispiel Schwarz- oder Kamillentee.

Wenn Erbrechen und Durchfall gemeinsam auftreten, spricht man von Brechdurchfall. Helfen kann zum Beispiel das Kauen von Salzstangen und Cola (am Besten etwas geschüttelt, denn die Kohlensäure reizt den Magen nur wieder). Bei Kindern kann schon geriebener Apfel helfen.

Figurfalle Nr. 21: Aus Frust essen

"Essen ist Nahrung für die Seele."  Sie können ruhig aus Frust essen, aber achten Sie dabei auf Qualität. Auch wenn die Stimmung gehoben ist, läuft die Diät meist besser.

mehr info

Figurfalle Nr. 20: Heißhungerattacken nicht einkalkulieren

Hier gilt genau das gleiche wie für den Appetit auf Süßes.

mehr info

Figurfalle Nr. 19: Hemmungslos im Restaurant schlemmen

Restaurantbesuche sind erlaubt, allerdings achten Sie darauf auf paniertes, frittiertes oder Sahnesauce zu verzichten. 

mehr info

Figurfalle Nr. 18: Feiern und Einladungen nicht vorbereiten

Genießen Sie die Feier ruhig. Greifen Sie auch zu kleinen Leckereien. Essen Sie aber vorwiegend Obst und Gemüse.

mehr info

Gesundheitstipps